Gürtelmesser – Wissenswertes und Top Empfehlungen

Ein gutes Gürtelmesser gehört zu jeder professionellen Outdoor-Ausrüstung dazu. Immer griffbereit und effektiv für jeden Einsatz, um jedes noch so große Abenteuer zu meistern. Alle wichtigen Informationen zu diesem Messer, die einem vor dem Kauf interessieren könnten und die besten Gürtelmesser-Empfehlungen, finden Sie hier bei uns in den nächsten Zeilen des Textes. 

Was ist ein Gürtelmesser? Der Unterschied im Vergleich zu anderen Messern

Ein Gürtelmesser ist im Prinzip, wie es der Name verrät. ein Messer das am Gürtel getragen wird – könnte man vermuten, dabei ist es so viel mehr. Schon damals in der Steinzeit haben unsere primitiven Vorfahren Schnitt- und Schneidewerkzeuge, in Form von Messern, am Leib mitgeführt. Darauf folgten die Bronzewerkzeuge und schließlich auch Messer mit aus Eisen geschmiedeten Klingen. Daraus lässt sich schließen, dass das Gürtelmesser mit großer Wahrscheinlichkeit in dieser Form zu den ältesten Messer überhaupt gehört. 

Gürtelmesser werden im Vergleich zu Taschenmessern entweder am Gürtel oder anderweitig am Leib getragen, mit der Funktion, in jeder Situation schnell griffbereit zu sein. Anders als viele Messer die nur für einen bestimmten Einsatzbereich gedacht sind, deckt ein gutes Gürtelmesser eine ganze Reihe an Bereichen ab, in denen es effektiv genutzt wird. Je nach Größe des Messers.

Der Einsatzbereich – Dafür wird es benutzt

Im Prinzip lässt sich ein bestimmter Einsatzbereich eines Messers dieser Art nicht festlegen, da es schlicht und ergreifend als eine Art Multiwerkzeug dient. Seine Hauptaufgabe ist es, besonders grobe Belastungen stand zu halten und dabei vor allem zuverlässig zu dienen, dadurch verfügt das Messer über eine robuste Bauweise. Allerdings ist es dank seiner Gestaltung nicht für feine Schnitte gedacht, wie zum Beispiel ein Küchenmesser.

Als robustes Allzweckmesser eignet es sich damit hervorragend als Jagdmesser, Outdoormesser oder bedingt auch als Überlebensmesser. Aufgaben wie unter anderem das Schneiden von Holz oder anderen harten Materialien aus der Natur, sind hierbei überhaupt kein Hindernis. Auch zum Zubereiten von Fleisch oder Gemüse, oder aber auch für Arbeiten im Garten, ist das Messer optimal ausgelegt.

Wird das Gürtelmesser quer oder horizontal getragen?

Die Trageweise unterscheidet sich ganz von der Größe des Messers. Wobei kleinere Modelle mittels einer Kydex-Scheide auch problemlos quer getragen werden können, werden größere Modelle bevorzugt am Gürtel geführt. Kleinere Messer ermöglichen zum Beispiel das Tragen am Rückenbereich, dabei können sie selbst im sitzen schnell gezogen werden. Einige Modelle können zum Beispiel am Trageriemen eines Rucksacks befestigt werden, dies ist vor allem für Wanderungen vorteilhaft.

Gürtelmesser mit größeren Klingen werden auch gerne mal auf der linken Seite des Gürtels getragen und dabei über Kreuz gezogen, wie auch in der Regel bei einer Machete. Natürlich ist es bei Linkshändern selbstverständlich umgekehrt.

Die Pflege des Messers – Wenig Aufwand nötig

Aufgrund der ausgezeichneten Robustheit dieser Messer ist ein intensiver Pflegeaufwand hierbei nicht unbedingt notwendig. Allerdings hängt das auch mit der Qualität und den Eigenschaften des verwendeten Materials bei dem Messer ab. Messer die eher weniger rostbeständig sind, sind natürlich wiederum ein wenig pflegeintensiver als Messer, bei denen carbonhaltiger Stahl oder Hochleistungsstahl verwendet wurde.

Rostfreier Stahl macht in der Regel einiges mit, sodass in den meisten Fällen nur geringfügig auf die Pflege geachtet werden muss. Nicht vergessen sollte man aber dafür, dass die Klinge in regelmäßigen Abständen nachgeschliffen wird – um die optimale Schärfe stets beizubehalten. 

Die besten Gürtelmesser – Unsere Top Empfehlungen

Walther Back Up Knife

Walther Gürtelmesser Back Up KnifeDas Back Up Knife von Walther ist bereits schon für einen Preis von unter 30 € zu erwerben und daneben ein ziemlich interessantes Messer. Mit zum Lieferumfang dazu gehört eine praktische Kydex-Scheide, wie man sie nur selten von Walther dazu bekommt, in der das Messer sich bombenfest verstauen lässt. Die feststehende schwarzbeschichtete Klinge in Kombination mit dem rutschfesten und ziemlich ergonomischen Griff liefert super Ergebnisse, bei denen man für den attraktiven Preis absolut nicht meckern kann.

Details im Überblick
  • Klinge: 440 Stainless Steel
  • Klingenlänge: 10,5 cm
  • Gewicht: 129 g
  • Zubehör: Kydex-Scheide und Kordel
  • Preis bei Amazon.de: 25 – 30 €

Im unteren Preisbereich ist das Walther Back Up Knife als Gürtelmesser eine extrem interessante Alternative zu vielen anderen teuren Messern. Die Klinge besteht aus schwarzbeschichtetem robusten 440 Stahl und misst eine Länge von 10,5 cm, optimal um viele anfallende Arbeiten im Outdoor-Bereich zu bewältigen. Der Griff ist nicht allzu groß aber sitzt dennoch prima und rutschfest in der Hand, bei einem Nettogewicht von nur 129 g, im Vergleich zu anderen Messern ist das ziemlich leicht.

Leicht muss das Walther Gürtelmesser sein, da es einfach als Back Up Knife dienen soll. Die passende Kydex-Scheide erlaubt darüber hinaus, das Messer flexibel am Leib zu tragen. Auf der Rückseite der Scheide befindet sich ein Gürtelklip – wer das Messer nicht am Gürtel trage möchte, kann das Walther Back Up Knife auch variabel quer am Leib tragen, das ist gar kein Problem!

Fazit zum Walther Back Up Knife

Von Walther ist man schon gewöhnt, dass sie auch Messer für einen günstigen Preis anbieten können, die wirklich das tun was sie sollen. Walther hat mit dem BUK wieder gezeigt, dass man nicht zwingend mehrere hundert Euros für ein qualitatives und robustes Messer ausgeben muss. Passend dazu gibt es die praktische und flexibel einsetzbare Kydex-Scheide dazu, für den Preis kann man hier nur schwer nein sagen!

Das Walther Back Up Knife jetzt bei Amazon ansehen*

Bear Grylls Gerber Paracord Messer

Bear Grylls Paracord GürtelmesserIn Zusammenarbeit mit dem weltbekannten Outdoor-Spezialisten „Bear Grylls“ und dem amerikanischen Messerhersteller Gerber, sind einige wunderbare Messer entstanden, darunter auch dieses Paracord Gürtelmesser. Das Messer ist minimalistisch gestaltet und bietet dennoch genug Effizienz für einen mehr als nur brauchbaren Einsatz in der Natur. Die dazugehörige ca. 115 cm lange Paracordleine, die sich um den Griff befindet, sorgt für einen angenehmen Griff und lässt sich bei Bedarf einfach abwickeln und vielseitig einsetzen – ziemlich praktisch!

Details im Überblick
  • Bauweise: Full-Tang
  • Gesamtlänge: 19,3 cm
  • Klingenlänge: 8 cm
  • Gewicht: 163 g
  • Paracordleine: ca. 115 cm lang
  • Zubehör: Hart-Kunststoff-Scheide, Survival Pocket Guide
  • Preis bei Amazon.de: ca. 30 €

Für einen geringen Preis von nur rund ca. 30 € ist dieses Schmuckstück zu erwerben, vorher lag der Preis sogar bei knappen 70 €. In Zusammenarbeit mit Bear Grylls hat sich Gerber etwas ganz besonders ausgedacht – ein stabiles Full-Tang Messer mit integrierter Paracordleine (Fallschirmleine), die ca. 115 cm in der Länge misst. Ziemlich praktisch, für verschiedene Outdoor- oder sogar Notfallsituationen.

Bei dem Gürtelmesser wurde eine hochwertige 5CrJ15MoV-Stahllegierung verarbeitet, sodass eine sichere und effiziente Schittführung mit der rund 8 cm langen Klinge in allen Fällen gegeben ist. Passend dazu gibt es eine praktische Scheide aus Hart-Kunststoff, die sich ziemlich flexibel am Gürtel befestigen lässt, längs, quer oder im Rückenbereich – wie man es mag!

Fazit zum Bear Grylls Paracord Messer

Runtergesetzt von knappen 70 auf rund 30 € ist das Paracord Messer mit ganz großer Sicherheit für viele der richtige Schnapper. Dank der praktischen Scheide kann das Messer flexibel am Gürtel getragen werden und dient ebenso gut als Back Up Knife oder gar als EDC. Die praktische Fallschirmleine lässt sich einfach abwickeln und für verschiedene Situationen verwenden, die im Outdoor-Bereich anfallen könnten. Für den Preis kann man hiermit auf jeden Fall nichts mehr falsch machen!

Jetzt das Bear Grylls Paracord Messer bei Amazon ansehen*

Celtibero Gürtelmesser mit Feuerstahl, Messerschärfer & Lederscheide

Celtibero GürtelmesserEin ebenso interessantes Gürtelmesser ist dieses Modell aus dem Hause Celtibero. Das Messer ist im Vergleich zu anderen Gürtelmessern ein wenig größer, ist aber perfekt für besonders raue und harte Bedienungen in der Natur gedacht. Eine robuste Bauweise, ein scharfe Klinge und massig viel nützliches Zubehör, alles was man für intensive Einsätze in der Natur braucht. Für einen Preis von rund 120 € nicht gerade günstig, aber hochwertig!

Details im Überblick
  • Gesamtlänge: 27,5 cm
  • Klingenlänge: 14,5 cm
  • Klingenstärke: 0,5 cm
  • Griffmaterial: Cocobolo Exotic Wood
  • Klingenmaterial: Molybdenum-Vanadium 58
  • Zubehör: Multi-Positions-Scheide aus Leder, Feuerstahl, Messerschärfer
  • Preis bei Amazon.de: ca. 120 €

Hochwertig wirkt vor allem schon der schöne Cocobolo Griff des Messers, der angenehm in der Hand liegt. Die wuchtige Klinge besitzt eine Breite von 5 mm, was man häufig nur bei Bowie Messer sieht, und besitzt eine stolze Länge von 14,5 cm. Das Material der Klinge besteht aus sogenanntem „Molybdenum-Vanadium“ (Mova-58) und ist besonders robust und hochwertig. Für Hochwertigkeit weißt unter anderem auch die handgefertigte Herstellung des Messers in Spanien hin, für den Preis sieht man das nicht oft.

Interessant ist, dass der Hersteller vollends von dem Gürtelmesser überzeugt ist, er bietet Ihnen nämlich eine 100% Geld-zurück-Garantie an, sodass ein sicherer Kauf hier in jeden Fall gegeben ist. 

Neben dem Messer gibt es noch die hochwertige Lederscheide dazu, die sich am Gürtel befestigen lässt. Auf der Vorderseite befindet sich noch mal extra eine Vorrichtung, in der ein Messerschärfer aufbewahrt wird. Seitlich befindet sich dazu der Feuerstahl, der sich einfach über das Messer ziehen lässt, um Funken für ein Feuer zu erzeugen. Ziemlich nützlich ist dies vor allem, wenn man länger in der Natur unterwegs ist, das Messer kann jederzeit geschliffen werden und selbst ein Feuer zu jeder Zeit ist überhaupt kein Problem.

Fazit zum Celtibero Gürtelmesser

Benötigt man ein gutes Messer für alle anfallenden Aufgaben in der Natur und für härtere Einsätze, dann bietet sich dieses Modell super an! Die praktische Scheide erlaubt es einen Messerschärfer und Feuerstahl parallel zum Messer zu führen, ohne großartig Platz dafür einbüßen zu müssen. Wer sich auf einen längeren Aufenthalt in der Natur oder für bestimmte Arbeiten bereit machen möchte, der bekommt mit dem Celtibero ein qualitatives und hochwertiges Gürtelmesser.

Das Gürtelmesser von Celtibero jetzt bei Amazon ansehen*

Mora Garberg – Erstes Fulltang Messer von Mora

Moramesser Garberg GürtelmesserMoramesser sind allseits beliebt und eignen sich für die verschiedensten Einsatzbereiche. Das Garberg ist allerdings ein wenig anders als die herkömmlichen Moramesser, die man kennt. Der große Unterschied liegt hierbei in der Fulltang-Bauweise, die für noch mehr Stabilität sorgt und das Messer somit optimal für härtere Bedingungen einsetzbar macht. Praktisch dazu gibt es eine passende Scheide, die sich flexibel am Leib tragen lässt.

Details im Überblick
  • Gesamtlänge: 22,8 cm
  • Grifflänge: 12 cm
  • Klingenlänge: 10 cm
  • Gewicht: 244 g
  • Material: rostfreier Sandvik-Stahl
  • Griff: rutschfester TPE-Kunststoff
  • Preis bei Amazon.de: 65 – 70 €

Ein Moramesser für den Preis von knappen 70 €, das kennt man eigentlich nicht. Die scharfen und universell einsetzbaren Moramesser sind in der Regel doch schon meistens für gute 15 € zu kaufen. Das Garberg hingegen besitzt dafür ein Fulltang-Konstruktion, die es noch stabiler macht und viel besser für grobe Einsätze ist, und natürlich auch langlebiger!

Die 10 cm lange Klinge besteht aus hochwertigen und rostfreien Sandvik-Stahl und ist darüber hinaus sehr scharf, wie man es von Moramessern kennt. Der Griff besteht aus rutschfesten TPE-Kunststoff, liegt gut in der Hand und bietet einen festen Halt in allen Situationen. Der Klingenrücken besitzt bewusst eine nicht nachbearbeitete Fläche und bietet somit mit seiner 3,2 mm starken Breite eine optimale Reibefläche für einen Feuerstahl.

Dazu gibt es eine spezielle Kunststoff-Köcherscheide, in der das Messer bombenfest sitzt und mittels Druckknopf noch mal extra abgesichert ist. Sehr vorteilhaft ist auch das dazugehörige MOLLE-kompatible Befestigungssystem, mit der das Garberg optimal als Gürtelmesser eingesetzt werden kann und zudem flexibel getragen werden kann.

Fazit zum Mora Garberg

Für den Preis kann man hier auf jeden Fall was sehr vernünftiges erwarten – ein Fulltang Messer der schwedischen Firma Mora, das nicht nur extrem scharf, sonder auch extrem robust ist. Mittels der dazugehörigen Scheide kann das Gürtelmesser flexibel getragen werden und bietet in allen anfallenden Outdoor-Situationen gute Dienste. Hier macht man nichts falsch!

Das Moramesser Garberg jetzt bei Amazon ansehen*

Puma IP Hunter Stag mit Hirschhorn

Puma IP Hunter Stag GürtelmesserDas Hunter Stag aus der IP-Reihe vom Hause Puma kommt mit einer edlen Hirschhorn-Beschalung für einen Preis von rund 70 € zu Ihnen nachhause. Das Gürtelmesser besitzt auf der unteren Seite des Griff eingearbeitete Fingermulden, die besonders bei verschiedenen Scheidearbeiten einen guten Halt bieten. Zum Messer dazu gibt es eine hochwertige Steckscheide aus Leder, mit der eine Befestigung am Gürtel möglich ist. Was es zu dem Puma Hunter Stag zu wissen gibt, klären wir jetzt.

Details im Überblick
  • Klingenlänge: 10,6 cm
  • Klingenstärke: 3 mm
  • Gesamtlänge: 22,2 cm
  • Gewicht: 208 g
  • Scheide: aus Sattelleder
  • Preis bei Amazon.de: ca. 70 €

Wer gerne ein Gürtelmesser mit anschaulichen Hischhorn-Schalen möchte, der wird an dem Puma IP Hunter Stag auf jeden Fall Gefallen finden. Im Look eines Jagdmessers macht das Hunter Stag einen soliden und hochwertigen Eindruck. Bereits für einen Preis von um die 70 € ist dieses Modell bei Amazon zu erwerben.

Die 10,6 cm lange Klinge besitzt eine satte Stärke von 3 mm, was optimal ist um auch harten Ansprüchen gerecht zu werden. Bei einem Gewicht von nur 208 Gramm und einer Gesamtlänge von 22,2 cm bietet sich einem ein Messer, das perfekt dank eingearbeiteten Fingermulden in der Hand sitzt.  Die Backen des Messers bestehen und Neusilber und das verwendete Material der Klinge ist 1.4034-Stahl. Auch hier gibt es wieder eine hochwertige Leder-Steckscheide dazu.

Fazit zum Puma IP Hunter Stag

Das Puma Hunter Stag aus der IP Reihe ist ein Gürtelmesser im Jagdmesser-Stil, das sich besonders gut in der Natur macht. Fällt die Wahl auf dieses Messer, wird man die Entscheidung ganz sicher nicht mehr bereuen!

Das Puma IP Hunter Stag jetzt bei Amazon ansehen*